Kulturelle Schätze der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft

entdecken, spüren und genießen

Nachtwächter-Führungen

Rundgang mit dem Nachtwächter


Ein Nachtwächter in alter Tracht mit Hellebarde, Horn und Laterne führt Sie mit allerlei
G´schichteln und Sagen durch die mittelalterliche Romantikstadt Steyr. Nach dem Aufstieg auf den Stadtpfarrkirchtenturm genießen Sie einen atemberaubenden Ausblick über die Dächer der Stadt

 

  • März bis Oktober Donnerstag & Samstag
  • April - September Beginn 20:00
  • Oktober - März Beginn 18:00 
  • Dauer ca. 2 Stunden
  • Preis 9,- €

Broschüre Nachtwächter

Nachtwächter
Dine around

Führung kulinarisch begleitet mit einem 4-Gänge-Menü. 

Ablauf:

1 - Sektempfang im Nachtwächter-Restaurant
2 - Aufstieg auf den Stadtpfarrkirchenturm
3 - Vorspeise im Steyrer Kripperl
4 - "Steyrdorf Suppe" im Michaelerkeller
5 - Hauptspeise und Dessert im Nachtwächter-Restaurant

 

  • Termin jeden 3. Freitag im Monat
  • April - September Beginn 20:00
  • Oktober - März Beginn  18:00 
  • Dauer ca. 3,5 Stunden
  • Preis 69,- pro Person

Weitere Informationen

Erlebnisspaziergänge

Geführte Rundgänge, die zum Stadterlebnis werden:

Verborgene Innenhöfe
Viele Häuser am Stadtplatz und im Steyrdorf verfügen über verborgene Innenhöfe aus der Spätgotik oder Renaissance. Sie ziehen die Besucher in ihren Bann und laden zum Entspannen ein.

 

Versteckt - entdeckt, Schatzkammer Steyr
Orgelklänge der Stadtpfarrkirche, Künstlerateliers, verborgene Schätze
Entdecken Sie sichtbare und versteckte Kunstschätze in unserer Stadt. In der neu renovierten Stadtpfarrkirche erklingt die - von Anton Bruckner geliebte - Chrismann Orgel. 

 

Das alte Steyrdorf
Auf den Spuren längst vergessenen Handwerks, wie Seifensieden, Posamentieren... Erkunden Sie malerische Gässchen und alte traditionsreiche Gebäude. Eine Metverkostung vollendet diesen geschichtsträchtigen Rundgang.

 

Stadtrundgang und Schloss Lamberg
Landesausstellung OÖ 2021 - Erkunden Sie die Lebenswelten der Adeligen!
Unsere Guides begleiten Sie in die Welt des Adels, wo Einfluss, Besitz und Freuden des blaublütigen Lebensstils und die Spiele der strategischen Macht erzählt werden.

 

Stadtrundgang und Innerberger Stadel
Landesausstellung OÖ 2021 - Erkunden Sie die Lebenswelten der Bürger!
Unsere Guides begleiten Sie in die Welt der Kaufleute, Industriellen und HandwerkerInnen einst und heute.

 

Stadtrundgang und Museum Arbeitswelt
Landesausstellung OÖ 2021 - Erkunden Sie die Lebenswelten der Arbeiter!
Unsere Guides begleiten Sie zum Museum Arbeitswelt, wo Einblicke in Arbeitsalltag, Familienleben und die vielfältigen Herausforderungen der FabrikarbeiterInnen geboten werden.

 

  • Termin: jeden Samstag
  • Uhrzeit: 14:00 Uhr
  • Treffpunkt: Rathaus, Stadtplatz 27
  • Dauer: ca. 2 Stunden
  • Preis: 9,- € pro Person

Anmeldung bis spätestens 12:00 Uhr am jeweiligen Tag im Hotel!

Termine und Informationen 

Museen & Ausstellungen

Museum Arbeitswelt

Als Ergänzung zum Ausstellungs- und Bildungsbereich ist es dem Museum gelungen, einen regen Kulturbetrieb zu verwirklichen: Vorlesungsreihen zu gesellschaftlich relevanten Themen, Vorträge, Diskussionen, Workshops, aber auch Theateraufführungen, Konzerte und Lesungen ergänzen die einzelnen Themenausstellungen und Projekte. 

Das Museum Arbeitswelt ist einer der drei Standorte der Landesausstellung 2021

Stadtmuseum I Innerberger Stadel  

Der ehemalige Getreidespeicher gilt als das bedeutendste Wirtschaftsgebäude der Renaissance in Österreich. Der Innerberger Stadel ist Sinnbild für den Reichtum der Stadt durch Eisenhandel und Industrie. Seit 1920 ist hier das "Steyrer Kripperl" untergebracht, 450 Stabpuppen wurden aus bestehenden Wanderkrippen erworben. 

Das Stadtmuseum ist einer der drei Standorte der Landesausstellung 2021

Schloss Lamberg

Das malerisch über der Stadt Steyr gelegene Schloss Lamberg blickt auf eine lange Geschichte zurück. Die ehemalige dreieckige Burganlage aus dem Mittelalter wurde nach einem Brand im 18. Jahrhundert umgebaut und erstrahlt heute im barocken Kleid. Im Standesamt in der ehemaligen Schlosskapelle geben sich Brautpaare aus der ganzen Welt das Jawort. 

Das Schloss Lamberg ist einer der drei Standorte der Landesausstellung 2021

Weihnachtsmuseum

Im Advent und bis hinein in das Neue Jahr öffnet das 1. österreichische Weihnachtsmusem wieder seine Pforten. Eine besondere Attraktion ist die Fahrt mit der Erlebnisbahn. Puppen zeigen im Erdgeschoß die Weihnachtstraditionen in Österreich, im 1. Stock Bräuche aus vielen Ländern der Erde. Höhepunkt ist die Engelswerkstatt unter dem Dach, wo hunderte Engerl die Vorbereitungen für Weihnachten treffen. 

 

Stollen der Erinnerung

Der Stollen selbst wurde 1943 durch Häftlinge des KZ-Nebenlagers Steyr-Münichholz erbaut und diente der Zivilbevölkerung bei Bombenangriffen als Schutzraum. 2013 wurde der Stollen als Ausstellung nach einer Idee von Karl Ramsmaier eröffnet. Der Weg durch die 140 Meter lange, U–förmige Stollenanlage folgt einem chronologischen Aufbau und beleuchtet die Jahre 1938 bis 1945.

Weitere Infos

Nagelschmiede in Dambach

Die letzte Nagelschmiede wurde in Garsten bis 1950 betrieben. Um den kommenden Generationen dieses alte Handwerk überliefern zu können, wurde 1998 ein Schaubetrieb eröffnet, der vom einst blühenden Nagelschmiedehandwerk und den früheren Lebensverhältnissen erzählt.

Tal der Feitelmacher

Bereits seit dem Mittelalter wurden in Trattenbach Messer erzeugt. Irgendwann sind die Trattenbacher auf die Idee gekommen Taschenmesser herzustellen, die so genannten Taschenfeitl oder auch "Zaukerl" genannt. Dies war die Geburtsstunde eines Messers, das für viele über Generationen hinweg zum Inbegriff des Messers wurde, das tausende Herzen in Baumrinden verewigte.

Weitere Informationen

Bauerntechnikmuseum

Der erste Teil des Museums zeigt Handwerkszeuge und Gebrauchtsgegenstände der bäuerlichen Kultur, u.a. eine hölzerne Waschmaschine, und im zweiten Teil die Motorisierung der Landwirtschaft, z.B. erste Ackergeräte und Mähdrescher, aber auch alte Motorräder und Autos. 

Steyr Card

SteyrCard

Erleben Sie mit der SteyrCard freie Eintritte & Ermäßigungen exklusiv für Nächtigungsgäste!
Die SteyrCard macht Ihre Stadterkundung noch einfacher. Wir haben für Sie 18 Angebote ausgewählt, die Sie mit der SteyrCard gratis oder ermäßigt genießen können. Kultur, Industrie, Natur und Architektur sind Ihre ständigen Begleiter auf Ihrer Entdeckungsreise. Die SteyrCard ist ab Ausstellungsdatum ein Jahr gültig, kostet € 19,90 und ist exklusiv für Gäste, die in Steyr nächtigen.

Die SteyrCard können Sie bei uns im Hotel erwerben! Im Package "Steyr Moments" ist die Card inkludiert.

Inkludierte Leistungen