Buchen Sie jetzt Ihr
Adventwochenende
in Steyr


ZUM PACKAGE

 

 

Advent in der Christkindlstadt Steyr

Besuchen Sie das Christkind höchstpersönlich in seiner Heimat. Wo das ist? In einem kleinen Dorf in der Nähe von Steyr. Der malerische Stadtteil Christkindl gibt der 1000-jährigen Stadt Steyr den klingenden Namen Christkindlstadt. Rund um Steyr entwickelte sich in den letzten Jahren die Christkindlregion. Alte, oft auch nur regionale Bräuche und Traditionen werden hier liebevoll gepflegt und bringen Gäste und Einheimische zum Staunen!

 

Staunen Sie im 1. Österreichischen Museum für antiken Christbaumschmuck, erkunden Sie mit unseren Stadtführern die winterliche Altstadt und genießen Sie die weihnachtliche Stimmung beim Adventblasen am Stadtplatz.

 

Weihnachtsmuseum

Im Advent und bis hinein in das Neue Jahr öffnet das 1. österreichische Weihnachtsmusem wieder seine Pforten. Eine besondere Attraktion ist die Fahrt mit der Erlebnisbahn. Puppen zeigen im Erdgeschoß die Weihnachtstraditionen in Österreich, im 1. Stock Bräuche aus vielen Ländern der Erde. Höhepunkt ist die Engelswerkstatt unter dem Dach, wo hunderte Engerl die Vorbereitungen für Weihnachten treffen. 

 

Steyrer Kripperl

Eine Besonderheit nicht nur für Kinder ist das Steyrer Kripperl im Innerberger Stadl. Das Steyrer Kripperl ist eines der letzten noch bespielten Stabpuppentheater Europas und wurde letztes Jahr zum Immateriellen Kulturerbe der UNESCO ernannt. Handwerksszenen und lustige Anekdoten aus dem biedermeierlichen Gesellschaftsleben von Steyr werden mittels mündlich überlieferten Texten und Liedern zum Leben erweckt (in oberösterreichischer Mundart).

Nähere Informationen & Spielplan

Christkindl

Im weltberühmten Wallfahrtsort "Christkindl", ca. 30 Minuten Spaziergang  vom Stadtzentrum entfernt, befindet sich die barocke Kirche aus dem 18. Jhdt. Zentrum ist das zehn Zentimeter hohe Wachsjesukind in einem Schrein oberhalb des als Weltkugel geformten Tabernakels.

Im Pfarrhof Christkindl sind zwei Krippenraritäten ausgestellt. Eine mechanische Krippe von Karl Klauda aus Lindenholz mit einzigartiger Mechanik und eine der größten Krippen der Welt von Ferdinand Pöttmesser mit über 700 geschnitzten Figuren.

Eine weitere Besonderheit ist das "Postamt Christkindl", von dem seit 1950 jeden Advent Wunschkarten an das Christkind und Weihnachtspost mit Sonderstempel und -marken versandt werden. 

Steyrtal Museumsbahn

Ein absolutes Highlight für große und kleine Eisenbahnfans ist eine Fahrt mit der Steyrtalbahn von Steyr nach Grünburg. Die älteste Schmalspurbahn Österreichs dampft seit über 125 Jahren durch die Aulandschaften des Steyrtals.

In der Vorweihnachtszeit ist das Ziel der einstündigen Fahrt das Adventkalenderdorf Steinbach an der Steyr, wo der Dorfplatz jedes Jahr als Adventkalender erstrahlt. Die Ausstellung „Krippen aus aller Welt“ im Krippenhaus des Dorfs zählt mit über 600 Krippen aus 100 Ländern zu den größten Sammlungen im europäischen Raum.